Programmierung

Programmierumgebung

Die Programmierumgebung ist nach den Prinzipien des Visual-Studios aufgebaut:
  1. 1.
    Über den Toolbar kann die Programmieroberfläche gesteuert werden,
  2. 2.
    Im Editor können mehrere Komponenten gleichzeitig bearbeitet werden (Top-Tab Leiste),
  3. 3.
    Eine IntelliSense®-Funktionalität ist verfügbar,
  4. 4.
    Am unteren Ende befindet sich die Error-Liste in der Compiler-Error angezeigt werden.

Programmier-Toolbar

Symbol
Funktion
Damit können bereits vorhandene selbstprogrammierte Indikatoren bzw. Strategien in die Programmieroberfläche geladen werden
Speichert Source-Code Änderungen ab
Auschneiden von markiertem Source Code
Kopieren von markiertem Source Code
Einfügen von kopierten bzw. ausgeschnittenem Source Code
Auskommentieren von markierten Source Code-Teilen
Rückgängig machen Kommentar-Passagen
Rückgängig machen von vorhergegangen Aktionen
Rückgängig gemachte Aktionen wieder aktivieren
Öffnet das Ausgabe-Fenster
Öffnet das Referenz-Popup
Kompiliert alle Sourcen
Suchen von SourceCode-Passagen
Suchen/Ersetzen
Öffnen der Errorliste
Löscht den File

AgenaTrader und Visual Studio

Der aktuelle AgenaTrader 2.0.xxx unterstützt .NET Framework 4.6. Bitte verwenden Sie zusätzlich dazu die Visual Studio Version 2017. Microsoft bietet eine Gratis-Version namens Visual Studio 2017 Community Edition an, die die sich gut eignet, um einen AgenaScript Code zu entwickeln.
Dieser Artikel wurde erstellt von http://script-trading.com.

Visual Studio für den AgenaTrader

Man kann nun komfortabel seine AgenaScripts im Visual Studio entwickeln, testen und debuggen.
Dieser Editor ist ein nützliches Tool, wenn es darum geht ein paar Zeilen Code auf die Schnelle zu ändern oder wenn man sich lediglich ein AgenaScript ansehen will.
Für alle anderen Einsätze sollte man unbedingt Microsofts Entwicklungsumgebung Visual Studio heranziehen. Es bietet eine vielfach bewährte und allumfassende Lösung für nahezu alle Bereiche der Softwareentwicklung, so also auch für AgenaScript bzw. für C#.
Die wichtigsten Vorteile wären:
  • Debugging
  • Code Completion
  • Syntaxprüfung
Dazu gibt es eine Vielzahl weiterer Features die einem das Entwickeln leichter machen.
Downloaden kann man die kostenlose „Visual Studio Community“ Edition unter https://www.visualstudio.com/downloads. Bitte beachten, dass der Download und die Installation der Software ca 60 Minuten dauert!
Ab AgenaTrader 2.0 muss wegen der eingesetzten .NET Version 4.6 mindestens „Visual Studio Community 2017“ verwendet werden!
Hat man Visual Studio erfolgreich installiert kann man es mittels der nachstehenden Konfigurations-Escort-Einstellung mit dem AgenaTrader verknüpfen. Von nun an werden alle AgenaScript-Dateien automatisch mit Visual Studio geöffnet und auch der Debugger wird mit dem AgenaTrader automatisch verlinkt.
Man kann nun komfortabel seine AgenaScripts im Visual Studio entwickeln, testen und debuggen.
Dieser Artikel wurde erstellt von http://script-trading.com.