Datenfeed

BarChart

Kurzer Überblick von BarChart
BarChart ist ein bekannter Anbieter von Stammdaten in Echtzeit. Seit der Einführung des neuen Systems BarChart on Demand, das ohne Rücksicht auf das Betriebssystem auf höchstem Niveau arbeiten kann, hat der Broker eine der besten Datenbanken. Sie enthält Börsenkurse, die direkt von mehr als 70 Börsen aus aller Welt empfangen werden.
Sie können ein Echtkonto oder Demokonto von BarChart über unsere Website eröffnen.

Verbindung

Bitte folgen Sie den Anweisungen in folgendem Video, um die Verbindung korrekt einzurichten:

Wissenswertes

Kumulative Indizes
Wird im Indikatorenfenster nur angezeigt, wenn Sie mit einem der folgenden Datenfeeds verbunden sind: Taipan, Teletrader, Barchart, IQFeed. Sie zeigen einen Oszillator von kumulierten Daten des spezifischen Index an.
ACHTUNG! Um die kumualtiven Indizes im Indikatorfenster verfügbar zu haben, müssen Sie "All" oder "Index" für Ihren jeweiligen Datenfeed im Datafeed-Tab in den Verbindungseinstellungen auswählen.

IQFeed

Kurzer Überblick von IQFeed
IQFeed ist einer der führenden Datenfeed-Anbieter am internationalen Finanzmarkt, in Bezug auf Datenlieferung in Realzeit. Einer der größten Vorteile von IQFeed ist die Übertragung von Stammdaten sowie Preise als Ticks. Das ermöglicht dem Trader, die kleinste Bewegungen am Chart zu sehen.
Sie können ein Echtkonto oder Demokonto von IQFeed über unsere Website eröffnen.
Verbindung
Bitte folgen Sie den Anweisungen in folgendem Video, um die Verbindung korrekt einzurichten:

Wissenswertes

Futures Handling IQ-Feed
Für IQFeed stellen wir jetzt die Möglichkeit zu Verfügung, über den InstrumentEscort den gewünschten Contract im Chart auszugeben.
  1. 1.
    Wählen Sie den Instrument Escort im Menüpunkt Tools.
  2. 2.
    Hinweis für bestehende User: Um diese Funktion benutzen zu können, ist ein erneutes Einlesen/Mapping der Instrumente im Instrument Escort bzw. in Tools „Instrumente: Märkte & Mappings“ durchzuführen.
  3. 3.
    Solange Sie ein Demo-Konto von IQ nutzen, ist die verfügbare Historie limitiert. Erst mit einem Live-Konto bekommen Sie zugriff auf die gesamte Historie.
Zusätzliche Optionen
Bei IQFeed kann zwischen FrontMonth-, Continuous- and Backadjusted Contract gewechselt werden:
FrontMonth FM = Nur der aktuelle Kontrakt laut Kalender Continuous CC = Fortlaufender Kontrakt, hier werden die Historien über den FrontMonth hinaus dargestellt, jedoch sind die Gaps zwischen den Kontrakten ersichtlich Back Adjusted BA = Continuous Contract, jedoch ohne Gaps zwischen den unterschiedlichen Kontrakten
Historische Daten im Minutenchart sind für mehrere Jahre zurückliegend erhältlich. Dennoch erhalten Sie Tickdaten während der Handelszeiten nur bis 8 Tage zurückliegend und außerhalb der Handelszeiten bis 180 Tage zurückliegend.
"Für IQ-Feed „Continuous“- oder „Back adjusted“-Kontrakte ist es nicht möglich, mehr als EIN Instrument mit dem gleichen Instrument-Type/-Mapping zu haben.
Beispiel: Sie können sich den FDAXSept17 & FDAXDec17 nicht gleichzeitig ansehen. Falls Sie 2 Instrumente mit dem gleichen Mapping haben, bekommen Sie im Protokoll-Tab eine Fehler-Nachricht, um welche Werte es sich handelt. Der Grund dafür ist, dass IQ-Feed die Historien immer am FrontMonth-Contract hängen hat, welcher automatisch einen Tag vor dem Roll-Over auf den Folge-FrontMonth umgestellt wird. Bei dieser Einstellung handelt es sich um die Default-Einstellung.
Kumulative Indizes
Wird im Indikatorenfenster nur angezeigt, wenn Sie mit einem der folgenden Datenfeeds verbunden sind: Taipan, Teletrader, Barchart, IQFeed. Sie zeigen einen Oszillator von kumulierten Daten des spezifischen Index an.
ACHTUNG! Um die kumualtiven Indizes im Indikatorfenster verfügbar zu haben, müssen Sie "All" oder "Index" für Ihren jeweiligen Datenfeed im Datafeed-Tab in den Verbindungseinstellungen auswählen.

Lenz und Partner

TaiPan

Eine top gepflegte Datenbank ist als zuverlässige Grundlage für Anlageentscheidungen unverzichtbar. Die Lenz+Partner AG ist Teil der vwd group, einem der größten Anbieter von Kapitalmarktinformationen in Europa und hat 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Börsensoftware und darauf abgestimmten Datenservices.
Sie können ein Echtkonto oder Demokonto von Lenz + Partner über die Website eröffnen.

Verbindung

Bitte folgen Sie den Anweisungen in folgendem Video, um die Verbindung korrekt einzurichten:

Wichtig: reconnect, restart, reload

Grundsätzlich empfehlen wir einen täglichen Reconnect/Restart des Realtime Client, da bei andauernder, ununterbrochener Verwendung nicht gewährleistet ist, dass die Taipan Realtime Plattform den vollen Datenumfang liefern kann. Ein regelmäßiger - täglicher - Reconnect, Neustart und neu Laden sowie - hin und wieder - das Leeren der History schaffen hier Abhilfe:
Bitte gehen Sie dafür über den KofigurationsEscort / Verzeichnisse in Ihr Datenverzeichnis und löschen dort im Ordner "History" die Taipan-History. Schließen Sie dann den AgenaTrader und starten ihn neu - dann werden alle Taipan-Historien ganz neu und aktualisiert geladen.
Beachten Sie bitte, dass es in den Verbindungssettings von Taipan vier Auswahlkästchen gibt:
FrontMonth = Nur der aktuelle Kontrakt laut Kalender Continuous Contract = Fortlaufender Kontrakt AutoStart TaiPan Realtime: Ermöglicht den Start von Taipan Realtime, wenn der User eine Verbindung über AgenaTrader herstellt. Close Taipan Realtime on Disconnect: Taipan Realtime wird automatisch geschlossen, wenn die Verbindung im AgenaTrader getrennt wird.
Zusätzliche Optionen
Begriffserklärungen zu den Kontrakten: Continuous CC = Fortlaufender Kontrakt FrontMonth FM = Nur der aktuelle Kontrakt laut Kalender Wie im Connection Guide zu Taipan beschrieben, lässt sich hier bereits in der Kontoverbindung auswählen ob "CC oder FM". Je nachdem was dort gewählt wurde, gilt im Weiteren als Standard. Unabhängig davon, welchen Kontrakt Sie in den Verbindungs-Einstellungen haben, der AgenaTrader verwendet die Einstellungen vom InstrumentEscort für das gewählte Instrument.
Kumulative Indizes
Wird im Indikatorenfenster nur angezeigt, wenn Sie mit einem der folgenden Datenfeeds verbunden sind: Taipan, Teletrader, Barchart, IQFeed. Sie zeigen einen Oszillator von kumulierten Daten des spezifischen Index an.
ACHTUNG! Um die kumualtiven Indizes im Indikatorfenster verfügbar zu haben, müssen Sie "All" oder "Index" für Ihren jeweiligen Datenfeed im Datafeed-Tab in den Verbindungseinstellungen auswählen.

TaiPan.Net

Dank der neuen TaiPan.Net Verbindung ist es nicht mehr nötig, TaiPan Realtime zu installieren und lokal im Hintergrund zu betreiben. Es wird eine direkte Verbindung zu der TaiPan-API hergestellt.
Um die neue Verbindung zu aktivieren, folgen Sie dieser Anleitung:
  1. 1.
    Gehen Sie zu Haupt -> Verbindungen -> Neues Konto hinzufügen -> Hinzufügen
  2. 2.
    Unter Anbieter wählen Sie TaiPan.Net und weisen Sie einen beliebigen Verbindungsnamen hinzu
  3. 3.
    Klicken Sie auf Weiter
  4. 4.
    Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein
  5. 5.
    Wählen Sie, wie Sie Ihre Terminkontrakte angezeigt bekommen möchten (Continuous oder Front Month).
  6. 6.
    Klicken Sie auf Fertig
  7. 7.
    Wählen Sie aus der Liste, welche Instrumentenlisten Sie brauchen
  8. 8.
    Klicken Sie auf Instrumentenlisten importieren
TaiPan.net liefert Optionsdaten für DAX30, was von der "alten" TaiPan COM Verbindung nicht unterstützt wird.

TeleTrader

Kurzer Überblick von TeleTrader
TeleTrader ist ein professioneller, analythischer Datenfeed-Anbieter, der Informationen über Kurse, Wertpapiere und Neuigkeiten in Echtzeit liefert. Außerdem bietet TeleTrader zusätzliche Pakete für Stammdaten sowie verschiedene Instrumente für die technische Analyse an.
Sie können ein Echtkonto oder Demokonto von TeleTrader über unsere Website eröffnen.

Verbindung

Bitte folgen Sie den Anweisungen in folgendem Video, um die Verbindung korrekt einzurichten:

Wissenswertes

Futures Handling - TeleTrader:
  1. 1.
    Wählen Sie den Instrument Escort im Menüpunkt Tools.
  2. 2.
    Hinweis für bestehende User: Um diese Funktion benutzen zu können, ist ein erneutes Einlesen/Mapping der Instrumente im Instrument Escort bzw. unter Tools „Instrumente: Märkte & Mappings“ durchzuführen.
  3. 3.
    Für TeleTrader stellen wir jetzt die Möglichkeit zu Verfügung, durch den Instrument Escort den gewünschten Contract im Chart auszugeben.
Bei TeleTrader kann zwischen Continuous-, FrontMonth-, Next- or Next on-Contract gewechselt werden. Ausserdem kann für TeleTrader der Rollover in den TeleTrader-Verbindungseinstellungen händisch eingestellt werden.
Bei der Anwendung selber ist dann darauf zu achten, dass nach Umstellen des Contracts ein Reload im Chart erfolgen muss.

Kumulative Indizes

Wird im Indikatorenfenster nur angezeigt, wenn Sie mit einem der folgenden Datenfeeds verbunden sind: Taipan, Teletrader, Barchart, IQFeed. Sie zeigen einen Oszillator von kumulierten Daten des spezifischen Index an ACHTUNG! Um die kumualtiven Indizes im Indikatorfenster verfügbar zu haben, müssen Sie "All" oder "Index" für Ihren jeweiligen Datenfeed im Datafeed-Tab in den Verbindungseinstellungen auswählen.
Zusätzliche Optionen
Continuous Contract ist voreingestellt, sollte einer der drei weiteren Optionen laut Screenshot gewählt werden, wird dem MappedSymbol die jeweile Zahl 1 bis 3 angehängt.
Zusätzlich können Sie den Futures Rollover Alarm nutzen. Mehr dazu finden Sie in Futures.
Begriffserklärungen zu den Kontrakten:
Continuous CC = Fortlaufender Kontrakt FrontMonth FM = Nur der aktuelle Kontrakt laut Kalender Next = Der nächste Kontrakt laut Kalender NextOn = Der übernächste Kontrakt laut Kalender